Freundeskreis Rosenmuseum

Beginn der Rosensaison im Rosenmuseum

Nach der Winterpause treffen sich heute Nachmittag die Freunde des Rosenmuseums im Rosencafé. Wir trinken gemeinsam Kaffee und besprechen die kommende Saison.

An diesem Nachmittag wird auch die Literatengruppe “Schreibzeit” aus Frankfurt das Rosenmuseum besuchen und ihr neues Werk “Rosige Zeiten”, eine Sammlung von Kurzgeschichten rund um die Rose vorstellen. Die Mitglieder der “Schreibzeit” treffen sich seit fünf Jahren und wählen jeweils ein besonderes Thema. Nun war es das Thema “Rose” und wir sind sehr neugierig, was daraus geworden ist.

Gäste sind herzlich willkommen! Sie sind gebeten, den Eintritt ins Museum zu entrichten.