Heimlich erzählen die Rosen sich duftende Märchen ins Ohr

Klassische Lieder über Frauen, Rosen und die Liebe

Cornelia Haslbauer, Mezzosopran und Nadia Belneeva, Klavier

Moderation Jutta Pauli

Mit einem Programm von zauberhaften Rosenliedern  bringen die Mezzosopranistin Cornelia Haslbauer und die Pianistin Nadia Belneeva den Rosengarten der Trinkkuranlage in Bad Nauheim zum Klingen. Die Lieder von Felix Mendelsohn Bartholdy, Hugo Wolf, Johannes Brahms, Richard Strauss und Alma Mahler-Werfel schweben auf Flügeln des Gesanges über Frauen und Rosen, erwiderte und unerfüllte Liebe, Sehnsucht, Verschwiegenheit, Heimlichkeit und jubelndes Glück.

Das Konzert bildet den Abschluss der “Tage des Siesmayer-Parks”, die von Freitag, 25.8. bis Sonntag 27.8. 2017 stattfinden. Anlass ist der 200. Geburtstag des berühmten Schöpfers des Bad Nauheimer Kurparks, Heinrich Siesmayer.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Sonderausstellung “Wilde Rosen – Starke Frauen” in Kooperation mit der Frauenbeauftragten der Stadt Bad Nauheim statt.

Die Veranstaltung wird vom Kultursommer Mittelhessen gefördert.

Eintritt € 8,-