Jahresausklang. Die letzte Rose

Jahresausklang. Die letzte Rose
Advent, Sonntag, 27. November 2016
14 Uhr Beginn der öffentlichen Führung    
16 Uhr Beginn der Lesung  Führung € 2,50 plus Eintritt pro Person, Lesung Eintritt frei

 

Das Rosenjahr 2016 geht seinem Ende zu und das Rosenmuseum schließt in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar.

Am 1. Advent, Sonntag, 27. November 2016, finden die letzten Veranstaltungen im Rosenmuseum statt. Um 14.30 Uhr führt Dieter Pfeiffer durch die Dauerausstellung, natürlich in Steinfurther Mundart!

Danach machen wir es uns im Rosencafé gemütlich. Wer Lust hat, trinkt Kaffee und isst das letzte Stück Rosentorte in diesem Jahr.

Um 16 Uhr beginnt – wie in den vergangenen beiden Jahren – zur Einstimmung auf die ruhige, besinnliche Zeit eine Lesung. Sie werden allerdings keine besinnlichen Adventsgeschichten oder Berichte aus dem Garten hören. Bei uns ist Krimi angesagt nach dem Motto “hortus delicti – vom Park in den Sarg”. Unter diesem Titel ist soeben ein Sammelband erschienen mit mörderischen Geschichten aus Parkanlagen und Rosengärten im Rhein-Main-Gebiet. Wir freuen uns, eine der Autorinnen, Frau Uli Aechtner, für die Lesung am ersten Advent gewonnen zu haben.

Noch mehr freue ich mich, wenn ich Sie zur “Letzten Rose” begrüßen darf.