Feiern im Rosenmuseum

Das Café im Rosenmuseum ist ein wundervoller Veranstaltungsort für stilvolle Feiern im kleinen Kreis. Geburtstage und Hochzeitstage, insbesondere die Rosenhochzeit nach zehn Jahren Eheversprechen, Familienfeste und Jubiläen lassen sich hier wunderbar feiern.

Diese Feste können tagsüber während der regulären Öffnungszeiten ausgerichtet werden oder nach Schließung des Rosenmuseums ab 18 Uhr. Während der regulären Öffnungszeiten des Museums können etwa zehn Gäste eingeladen werden. Das Museum und Teile des Cafés bleiben dann für die Öffentlichkeit zugänglich. Möchten Sie lieber am Abend feiern, finden 20 bis 25 Gäste im Café oder im Sommer auf der Terrasse Platz. Die Feiern enden um 22 Uhr. Gerne stellen wir nach Ihren Wünschen ein individuelles Programm zusammen.

Tipp

Bei den Gästen sehr beliebt ist die Kombination von Sektempfang, Führung durch das Rosenmuseum und anschließender opulenter Kaffeetafel.

 

Kosten

Das Basispaket für jede private Veranstaltung besteht aus Museumseintritt und einer Führung durch die Dauerausstellung oder die aktuelle Sonderausstellung. Findet die Party außerhalb der regulären Öffnungszeiten statt, berechnen wir zwei Mitarbeiter für die Dauer der Feier zuzüglich Rüstzeit sowie eine Reinigungspauschale.

Es werden ausschließlich kalte Speisen angeboten, die externe Caterer nach Ihren Wünschen liefern. Getränke stellt das Rosenmuseum bereit. Auf Anfrage unterbreiten wir ein Angebot und bitten um schriftliche Reservierung.

  • Dauer bis 22 Uhr
  • Basispaket Eintritt pro Person € 5,- plus Führung pauschal € 60,-
  • Mitarbeiter des Museums € 25,- pro Stunde