Das Rosendorf Steinfurth – 8. Steinfurther Rosentage

Das Rosendorf Steinfurth ist das älteste Rosendorf in Deutschland. Im Rosenmonat Juni zeigt sich Rosendorf in der ganzen Pracht der blühenden, duftenden Rosen. In den Jahren mit ungeraden Jahreszahlen werden am dritten Wochenende im Juni von den Steinfurther Rosenanbaubetrieben und dem Rosenmuseum die Steinfurther Rosentage ausgerichtet. In diesem Jahr finden die Steinfurther Rosentage am Samstag, 17. Juni und Sonntag 18. Juni statt.

In allen Rosenanbaubetrieben und im Rosenmuseum gibt es ein buntes Programm aus Vorträgen, Führungen, Workshops und Unterhaltungsangeboten. Delikate Rosenspezialitäten erfreuen Leib und Seele. Neben Rosenpflanzen werden exklusive Accessoires rund um die Rose angeboten. Ein Shuttlebus verbindet kostenfrei die Rosenanbaubetriebe und das Rosenmuseum.

Veranstaltungen am Samstag, 17. Juni 2017

Rosenmuseum

14.30 Uhr Fast alles über Rosen! Öffentliche Führung

RosenPark Dräger   Fon 06032 – 9 25 27 0         www.rosenpark-draeger.de

Picknick im Rosengarten – Anmeldung erbeten

12 Uhr          Vortrag Manuela Dräger, Gestaltungselement Stammrosen – Aufzucht und Pflege von Rosenstämmchen

15 Uhr          Vortrag Michael Marriott, Rosenexperte David Austin Roses UK, Sortenwahl und Gartengestaltung mit Englischen Rosen von David Austin

Rosen-Union eG   Fon 06032-96 53 0         www.rosen-union.de

11 Uhr und 13 Uhr          Veredeln Sie ihre eigene Rose! Veredlungskurs

11 Uhr und 13 Uhr           Sommerschnitt-Kurs  im Rosenbeet

11 bis 15 Uhr          Bodenanalyse durch Fachberater mit Dünge- und Pflanzenschutzberatung. Mindestens 0,5 l Bodenprobe aus ihrem Garten mitbringen!

19 Uhr                  Lichterfest im Rosengarten mit Live-Musik

Rosenhof Schultheis    Fon 06032-92 528 0          www.rosenhof-schultheis.de

11 Uhr              Rosen-Sommerschnitt mit Christian Schultheis

15 Uhr             Vortrag Andreas Barlage, Gartenjournalist, Kletterrosen durch die Jahrhunderte

Bioland Rosenschule Ruf    Fon 06032-81 893   www.rosenschule-ruf.de

13 und 15 Uhr          Workshop Frau Heruday, Kleine Kunstwerke aus Blüten und Pflanzen

14 Uhr                   Vortrag Jens Kaufmann, Firma Oscorna, Der Boden – Grundlage allen Lebens

16 Uhr                   Feldrundgang mit Sabine Ruf, Zauber der Düfte – Die Rosenblütenernte