Rosen verbinden Menschen

Über uns

Rosen faszinieren, Rosen verbinden Menschen, Rosen brauchen Freunde und Rosen schaffen Freunde. In der Zeit knapper Kassen haben kulturelle Institutionen nur Bestand, wenn Menschen an sie glauben und sie unterstützen.

Das Rosenmuseum wäre im Jahr 2013 beinahe geschlossen worden. Spontan fanden sich die Steinfurther Rosenanbauer zusammen, um das Herz des Rosendorfs Steinfurth zu retten. Sie schlossen sich zu einem privatrechtlich organisierten Verein, dem Rosenmuseum Steinfurth e.V. zusammen, der am 1. Januar 2014 aus den Händen der Stadt Bad Nauheim die Trägerschaft des Rosenmuseums übernahm. Der Verein zählt inzwischen mehr als 100 Mitglieder aus ganz Deutschland, die sich für den Fortbestand des Rosenmuseums engagieren. Die Stadt Bad Nauheim unterstützt das Rosenmuseum nach Kräften finanziell und ideell.

 

Winterruhe

1. Dezember bis 31. März


unser Onlineshop

ruht bis zum 15. Januar 2024