Rambling Rose – Tribute to Benny Goodman

Rambling Rose – Tribute to Benny Goodman

Wilson de Oliveira und Frankfurt Jazz Trio

Wilson de Oliveira, Klarinette, Martin Sasse, Piano, Martin Gjakonovski, Bass und Thomas Cremer, Schlagzeug,

Moderation Jutta Pauli

Benny Goodman, „King of Swing“ und seine Musik sind legendär! Der Klarinetten-Virtuose Wilson de Oliveira und das Frankfurt Jazz Trio werden die laue Maiennacht zum Swingen bringen. Die ersten Rosen im Garten des Rosenmuseums werden schon blühen, durch die geöffneten Türen strömt der Duft des Frühlings ins Haus und alle Lebensgeister sind geweckt. Wir würden uns nicht wundern, wenn Sie mit gespitzten Lippen und wippenden Füßen dem „Stompin’ at the Savoy“, „Honeysuckle Rose“, „Don’t be that way“ und anderen Klassikern folgen. Sie werden begeistert sein und Ihr Lieblingslied noch tagelang vor sich hinsummen.

Edition 100 Rosen Wir haben das Rosenmuseum als Veranstaltungsort für dieses Konzert gewählt und bieten genau 100 Eintrittskarten an. So viele Gäste bringen wir nämlich im Garten oder bei kühlem Wetter im Erdgeschoss des Museums unter. Es wird eng, aber stimmungsvoll. Es wird ein Fest unter Freunden mit kleinen Häppchen, einem Glas Wein und

Eintritt € 15,-

Einlass ab 18.30 Uhr

Vorverkauf und Kartenreservierung im Rosenmuseum

Fon 06032-86001